Aber wirklich, ein allerletztes Mal raus auf die Piste, bevor der Frühling wirklich endgültig da ist und die Skisaison für heuer beendet. Für mich aber war es jetzt aber fix die letzte „Ausfahrt“ der Winter Saison 2017 / 2018 und ich muss sagen, ich hatte das WE wirklich Glück, denn die meiste Zeit sahen die Pisten wie folgt aus:

Oft keine einzige Seele auf der Skipiste zu entdecken, ein Traum für jeden Skifahrer. Und wer heuer unterwegs war, der wird solche Momente definitiv zu schätzen wissen. Für unseren letzten Ausflug waren wir im benachbarten Österreich kurz zu Gast und müssen sagen, die Ösis sind gute Gastgeber, selten so gut und wohl behütet aufgehoben gefühlt wie am letzten Wochenende. Und beim Apres-Ski auch einen legendär guten Tai Mai Cocktail getrunken, wo mir der Barkeeper sogar die Quelle seines Rezepts gegeben hat!

Das Geheimnis sind ein spezieller dunkler Rum aus Jamaika sowie ein Curacao Orangenlikör!

6 cl dunkler Rum aus Jamaika
1,5 cl Curacao Orangenlikör oder Triple Sec Likör
2 cl Limettensaft (frisch gepresst)
0,75 cl Zuckersirup
0,75 cl Orgeat (Sirup mit Mandelgeschmack und
Rosenwasser oder Orangenblütenwasser)

Quelle: https://www.rumundco.de/magazin/mai-tai-cocktails/

Jetzt heisst es aber die Skier am Dachboden verstauen und langsam aber sicher sich fertig machen für den Sommer. Wird Zeit die Schwitzhalle wieder aufzusuchen und ein wenig den Winterspeck abzutrainieren!